Titel_Sundowner

Links

Radsport

Gäsbockbiker auf Facebook

Biken am Donnersberg

SV Lemberg

Partner

in velo veritas

Bikezone.de

MTB-Park-Pfälzerwald

Pro-Sport-Bikes

Randzonenbiker

md-grafix

Tourismus

VG Lambrecht

Zentrum Pfälzerwald

Lesen und Reden über das Rad

IBC-Pfalzforum

BIKE-Magazin

bike-sport-news

MountainBike

Web Design

Post von unserem Pfarrer
(22. Mrz 2020)
Klosterkirche_600

... und es ist ja nicht alles abgesagt! Das zeigt ein mir zugesandter Spruch, den ich hier gerne weitergebe.

Es ist nicht alles abgesagt

Sonne ist nicht abgesagt, Frühling, Beziehungen, Liebe, Lesen, Musik, Zuwendung, Freundlichkeit, Gespräche, Hoffnung und Beten - alles Wesentliches in unserem Leben, das nicht abgesagt ist.

Und wir haben wieder neu Zeit und Muße, das zu genießen.

In diesem Sinn grüße ich Sie und die Gäsbock-Mitstreiter/innen ganz herzlich!

Natürlich stehe ich für einen Nachholtermin zur Verfügung, wenn er zeitlich irgendwie reinpasst!

Markus Diringer

 

Kein Gäsbock 20 - “Wääschd noch?” am 09.Mai 2020
(16. Mrz 2020)
Hasen_600

Bei unserer Arbeits- und Planungssitzung am Freitag, 13.03.2020 haben wir den Beschluss gefasst, dass es am 09. Mai 2020 keinen Gäbock-MTB-Marathon in Lambrecht geben wird. Vor dem Hintergrund der sich rasant ausbreitenden Coronainfektion und den absolut sinnvollen Maßnahmen, die das Ziel haben die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, kann unsere Veranstaltung nicht stattfinden.

Da wir alle in diesem Tagen täglich schlauer in Bezug auf den Verlauf der Infektion werden und keine Erfahrungswerte haben, wie die Entwicklung konkret ausschauen wird, verzichten wir bewusst auf eine Terminaussage. Wann dieser neue Termin sein wird, können wir aufgrund der aktuellen Situation nicht sagen und bitten dafür um Euer Verständnis.

Die Anmeldungen der TeilnehmerInnen wollen wir als gültig beibehalten. Auf Wunsch werden wir das Startgeld zurückerstatten.

Die erste Bestellrunde für das Trikot 2020 "Wääschd noch?" werden wir komplett durchführen und abwickeln.

Viele liebe Grüße,
bleibt gesund und solidarisch

Gäsbockbiker

 

Verfrühter Aprilsch(m)erz - Abgesagt!
(08. Mrz 2020)
Mit Rädern_600

Abgesagt!

 

Trikotbestellung - erste Runde
(08. Mrz 2020)
Trikot_2_600

Die Trikotbestellung funktioniert folgendermaßen:

  • Das angefügte Bestellformular ausdrucken und ausfüllen.
  • Das ausgefüllte Formular als Scan oder Foto an mich zurück. PN, Mail, Kontakt, ... . Egal.
  • Das bestellte Trikot bis zum 15. März 2020 bezahlen.
    Preis: 55,-€ (ohne Versand)
    Wichtig: Es werden nur die Trikots zur Abholung am 09. Mai
    in der Halle bestellt, die zum 15. März 2020 bezahlt sind.
  • Am 09. Mai das Trikot in der Halle abholen.

Am Tag des Marathon selbst kann man in der Halle direkt bestellen. Es werden keine Trikots zum direkten Abverkauf vor Ort sein. Nach dem Marathon gibt es noch ein Zeitfenster für Onlinebestellungen.

Bestellung 2020

 

Eine Frage des Virus - Uffbasse!
(08. Mrz 2020)
Corona_600

Die ersten Anfragen kommen zum Thema Gäsbock und Corona und hier unser Statement dazu.
Die Verbandsgemeinde Lambrecht als rechtlicher Veranstalter und die Gäsbockbiker als Ausrichter sind bestens abgestimmt, wie wir mit dem Thema umgehen.

Aktuell gibt es keinen Entscheidungsbedarf. Grundlage unserer Entscheidung werden Vorgaben und Vorschriften der Gesundheitsämter und Behörden auf kommunaler und überregionaler Ebene sein. Zuätzlich werden wir die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts berücksichtigen. Sonst nichts.

Klartext: Würde der Gäsbock-MTB-Marathon nicht am 09. Mai 2020, sondern am kommenden Wochenende stattfinden, würden wir ihn durchführen. Eine Veranstaltung draußen an der frischen Luft. Keine übergroße Teilnehmerzahl. Kein dichtes Gedränge auf Dauer.
Die persönliche Entscheidung einer jeden Einzelnen und eines jeden Einzelnen bleibt davon unbeeinflusst.

 

Habe ich eine “1”?
(08. Mrz 2020)

safe_image

Wer prüfen möchte, ob er schon eine "1" in der Teilnehmerliste hat, schaut bitte hier nach:

https://my.raceresult.com/148216/participants?lang=de

Keine Panik, wenn da noch keine 1 stehe, ihr aber schon vor 3, 5 oder 10 Tagen bezahlt habt. Wir machen das alles nebenbei und brauchen ein wenig Zeit dazu.

 Geduld, Geduld meine Hasen.

 

Habemus Trikot
(08. Mrz 2020)
Trikot_2_600

Wie versprochen gibt es zum Gäsbock 20 "Wääschd noch?" ein Trikot. Das gute Stück gibt es als klassisch "enges" Trikot und als Freeride Trikot. Beides jeweils in Kurzarm und nur in Kurzarm. Nein, keine Windweste und auch keine Socken.
Hersteller ist OWAYO und da sich in den letzten 5 Jahren der Schnitt und die Größen nicht verändert haben, kann jede(r) an den Kleiderschrank gehen und Anprobe machen.
Für die Bestellung gibt es zwei Möglichkeiten.

1. Bestellt und bezahlt bis zum 15. März.
Dann können wir sicherstellen, dass das Trikot am 09. Mai zur Abholung in der Halle bereit liegt.
Preis: 55,-€

2. Bestellung am Marathon und eine Woche danach
Man kann am Marathon in der Halle bestellen und auch eine Woche danach noch. Es gibt dann einen Stichtag, bis wann bezahlt werden muss und dann geht das Teil in die Order und dann in den Versand.
Preis: 55,- zzgl. Versand

 Bestellformular folgt.

Trikot_3_600
.

 

Oischerre am Bildstöckel - Samstag, 29. Feb 2020
(16. Feb 2020)
Soundlink Maxi

Das sieht ein wenig nach einer Musikbox aus, die über einen Hydranten gespeist wird. Ist aber nicht so. Im Bild sehen wir die neue “SoundLink-Eschdl”. Wer wieder damit beschallt werden möchte, sollte bei folgender Tour dabeisein.

Termin: Samstag, 29.02.2020 - 13:00 Uhr
Abfahrt: 13:15 Uhr
Treffpunkt: Ebert-Platz Lambrecht(Pfalz)
Tour: 1,5 bis 2 Buckel nach Esthal und über einen Buckel wieder zurück.
Verpflegung: Unterwegs aus dem Rucksack und dann wird oigescherrd. Essen mitbringen. Getränke werden vor Ort gekauft.
Guide: Kelme
Wichtig: Gutes Licht für die Rückfahrt nach Lambrecht. Da geht es durch die Nacht.

Sonderservice: Wer ein gefülltes Schweinebäckchen möchte, kann das bei mir vorbestellen. Wird an den Startort geliefert.

 

Oischerre beim ASV Esthal - Samstag, 25. Jan 2020
(12. Jan 2020)
Die Truppe vor der Burg

Am 25. Januar geht es weiter mit den Oischerre-Veranstaltungen. Diesmal ist der ASV Esthal am Sportplatz in Esthal Gestgeber. In den letzten Jahren hatten wir desöfteren Schnee. Ob das dieses Jahr was wird? Keine Ahnung.

Die Tour startet um 13.15 Uhr in Lambrecht an der Ebertbrücke.
Essen ist mitzubringen. Die Getränke werden beim ausrichtenden ASV Esthal gekauft. Es kann zwar niemand garantieren, dass es ein herrlicher Nigthride mit Schnee auf der Rückfahrt wird, aber unabhängig davon ist gutes Licht erforderlich.

Es geht über 1,5 bis 2 Buckel nach Estahl und über einen kleineren zurück nach Lambrecht.

 

Oischerre Weidenthal
(12. Jan 2020)
Oischerre Weidenthal_2020

Das Oischerre in Weidenthal setzt sich ein wenig von den anderen Veranstaltungen ab. Es ist ein Vollversorgeroischerre. Man muss außer Hunger und Durst nichts mitbringen. Man wird komplett versorgt. Zudem gibt es ein kleines Rahmenprogramm aus Böllerschützen, Alphornbläsern und Feuerwerk. Ok, die Alphornbläser sind mein persönlicher Favorit.

Mehr dazu hier: Klick

 

Oischerre Frankeneck
(12. Jan 2020)
Oischerre Frankeneck 2020

Eine sehr feine Oischerreveranstaltung vom TV Frankeneck. Familiäre Atmosphäre. Ein sehr gut gesetztes Feuer und lauter nette Leute mit auf der Tour und auf dem Fest.

Mehr dazu hier: Klick.
 

Termine - Termine
(01. Jan 2020)
Silvestertour_600

Im Bild oben das Foto der Silvesterausfahrt 2019. Jetzt sind wir hoffentlich alle gut in 2020 angekommen und deshalb schauen wir nach vorne in das neue Jahr. Möge es ein guter Jahr für das Radfahren werden. Immerhin gilt seit dem 01.01.2020 ein Mindestabstand von 1,5 Metern innerörtlich und 2 Metern außerhalb geschlossener Ortschaften bei einem Überholvorgang.

Im Kalender gibt es ein erste Sicht auf die kommenden Ausfahrten und der Januar 2020 steht ganz klar im Zeichen der Ausfahrten zum Oischerre. Frankeneck, Weidenthal und noch zweimal Esthal stehen an.

Im Februar ist noch eine “Gräwwel”-Ausfahrt geplant, die muss aber noch den endgültigen Termin finden.

Wääschd noch?!
(25. Nov 2019)
Spaltung_1

Das Bild ist jetzt nur ein Beispiel für "Wääschd noch?" - für Nicht-Pfälzer: Erinnerst du dich noch an damals? - mit DddAkk bei seinem ersten Einsatz an der "Spaltung". An sich wollte er eine Verlegung des Marathons, weil er unpässlich war, bot aber an, dass er auch kurzfristig als Helfer zur Verfügung steht. Ich glaube ich habe ihn dann freitags im "Alt Hendessem" angerufen und am nächsten Morgen stand er einsatzbereit auf der Matte. Was daraus wurde, ist ein anderes Kapitel unter der Überschrift "Wääschd noch?".

 Die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Termin der Veranstatung: Samstag, 09. Mai 2020
  • Start: 09:00 Uhr
  • Meldegeld: 40,-€ inkl. Finisherpräsent
  • 555 StarterInnen plus 50 StarterInnen, die einen Spendenstartplatz erhalten
  • Im Kern gibt es wieder zwei Streckenangebote mit etwa 55 und diesmal knapp über 80 Kilometer

Ganz wichtig: Die Anmeldung erfolgt online. Der Link dazu wird noch bekanntgegeben.
Auch hier die Fakten

  • Termin der Anmeldung: Donnerstag, 20.02.2020 ab 20:20 Uhr (das ist extrem leicht zu merken)
  • Es werden alle 555 Startplätze auf einen Rutsch vergeben.
  • Bei der Geschwindigkeit, wie sich das Starterfeld fällt, ist es eher unklug den Versuch zu starten sich als 12 köpfiges Team über einen einzelnen Menschen am PC anzumelden.

 

Ende der Pause
(25. Nov 2019)
SLO

Jetzt ist mal Schluss mit Rumlumgern. Das Bild da oben steht für den Abschluss einer wunderbaren Reise durch Slovenien, die wir mit der Truppe und Freunden Ende September/Anfang Oktober gemacht haben. Ein tolles Land mit faszinierender Landschaft und ungemein freundlichen Menschen, die erkannt haben, dass ihre Natur und der Tourismus das Kapital sind, mit dem sie wirtschaften können. Eine absolute Reiseempfehlung.